Das Acheronian-Forum

Aktuelle Zeit: 24. Februar 2018, 18:25:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: CHAT -  RPG - BIOGRAPHIEN
BeitragVerfasst: 26. Oktober 2005, 20:26:56 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07. Juli 2005, 18:14:13
Beiträge: 1369
Wohnort: Burg Acheronian
Hier könnt ihr eure Charakter-Bios für das Chat RPG erstellen ;)

Bitte keine realen Personen oder existierende Charakter wie z.B. aus dem Forum - RPG.
Jeder Char muss einen Namen haben ;)

Viel Spass^^

_________________
sad we live ... sad we die ...

Nichts ist so mächtig wie eine Idee....deren Zeit gekommen ist.


Zuletzt geändert von Feanor am 27. Oktober 2005, 23:09:02, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chat RPG Biographien
BeitragVerfasst: 27. Oktober 2005, 08:01:11 
Offline
Prediger
Benutzeravatar

Registriert: 17. Januar 2004, 01:51:37
Beiträge: 1311
ok dann fang ich mal an

Name: Suraa

Rasse: normaler Gargoyle, orientalisch

Alter: 58 Jahre

Aussehen:
- Körperfarbe komplett schwarz
- sehr lange rote Haare, manchmal zu einem Zopf geflochten
- schwarze Augen, glühen rot
- rote Tattoos ähnlich wie Henna-malerei von den Händen - die Arme heraus und einige am Hals/Rücken
- kleided sich orientalisch, schön viele Ohrringe ^^

Kurze Vorgeschichte:
Suraa stammt aus einem Wüstengebiet. Hatte nie einen Clan, wurde von Menschen grossgezogen und lebte mit ihnen. Ihr Menchenstamm bestand aus Händlern an einem Karavanenweg und Suraas Aufgabe war es grösstenteils, eigene und fremde Karavanen (gegen einen gewissen Betrag versteht sich) durch die Wüste zu führen und vor Angreifern zu beschützen.

Da sie tagsüber normal versteinert, konnten also alle nur Nachts reisen, wenn sie ihren Schutz wollten. Also ließen sich die Magier etwas einfallen und schrieben speziell für sie einen Zauber, den sie verwenden kann um tagsüber nicht zu versteinern. Das macht sie aber eher selten, weil sie sich tagsüber sehr schwach und unwohl fühlt.

Sie ging von Zuhause fort, weil ihr eine Seherin verkündet hatte, dass sie weder eine gute noch eine schlechte Zukunft für Suraa sehen konnte. Und so zog sie abenteuerlustig in die Welt hinaus, um zu sehen zu welchem Pfad sie ihre ungewisse Zukunft führen sollte...

Charakter:
- sucht nach ihrer Bestimmung, egal ob gut oder böse
- ist mit Menschen aufgewachsen und kann sich nur schwer daran gewöhnen dass Menschen in den Gegenden wo sie jetzt unterwegs ist, den Gargoyles nicht so wohl gesonnen sind
- eher gesellig. Mag eine nette Runde am Lagerfeuer mit ein paar alten Geschichten und Liedern sehr gern. Deshalb sucht sie auch Gesellschaft

Fähigkeiten:
- hauptsächlich Kämpferin, Lieblingswaffe ist ihr Säbel
- kann mit anderen Waffen nur begrenzt umgehen
- begrenzt Magiefähig (kann nur ein paar einfache Sprüche von Spruchrollen ablesen, aber nicht von alleine zaubern)

Besitztümer:
- ein Krummschwert/Säbel
- eine kleine Tasche in der sich ein paar magische Schriftrollen befinden.
- 2 Schriftrollen mit ihrem Anti-versteinerungszauber. Jede löst sich nach Gebrauch sofort auf
- eine orientalische Flasche, in der ein Genie wohnt. Eigentlich hat der Genie die Aufgabe, Schriftrollen für sie zu fertigen. Aber er ist extrem eigen willig und gehorcht ihr nicht wirklich. Manchmal stellt er die falschen Schriftrollen her, oder probiert irgendwelche Zauber an ihr aus oder weigert sich schlicht und einfach überhaupt irgendetwas zu tun. Deshalb ist Suraa eher vorsichtig damit, den Genie aus seiner Flasche zu lassen...

_________________
Quare verbis parcam? Gratuita sunt!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chat RPG Biographien
BeitragVerfasst: 27. Oktober 2005, 09:37:53 
Nun ich :)

Name: Stray

Geschlecht: weiblich

Rasse: Gargoyle/shapeshifter

Alter: 40 Jahre (= 20 Jahre biologisch gesehen)

Aussehen:
- Körperfarbe grau (hmm... eigentlich wollt ich ja schwarz ^^°)
- schulterlanges (verdammt, ich wollt auch rote Haare ^^°) schwarzes Haar
- goldene Augen, glühen rot
- Ihr Körperfarbe ist nicht glatt grau, die Zeichnung ihrer Haut ist unregelmäßig und erinnert an ein Wolfsfell
- an ihrer linken Schulter trägt sie eine schwarze Tätowierung - das Symbol der Shapeshifter

Kurze Vorgeschichte:
Der Clan, aus dem Stray stammt, sind Nachfahren von Gargoyles, die von Alchemisten gefangengenommen und für Experimente missbraucht wurden. Über mehrere Generationen hinweg wurden diese Gargoyles so genetisch verändert und umgezüchtet, dass die Art, die dadurch entstand, kaum mehr als Gargoyle bezeichnet werden kann. Sie versteinern nicht mehr und haben die Fähigkeit, willentlich die Gestalt eines bestimmten Tieres anzunehmen - und zwar des Tieres, mit dessen Genen die Gargoyle-Gene bei den Experimenten vermischt wurden. Irgendwann zerbrachen die Alchemistenbünde an Streitigkeiten unter den Menschen und die Shapeshifter-Gargoyles ergriffen die Gelegenheit, sich gegen ihre Peinger aufzulehnen und sie zu vernichten. Die Gebäude und Besitztümer der Alchemisten gehörten seitdem dem Shapeshifter-Clan.
Kontakt zu anderen Gargoyles suchen die Shapeshifter-Gargs nicht, weil sie sich selbst nicht mehr als Gargoyle begreifen. Sie sehen sich als eigenständige Spezies und bevorzugen es, unter sich zu bleiben. Wenn sie ihr Heim verlassen, dann eigentlich immer in Gestalt eines Tieres, um sich nicht zu verraten.
Stray streift als Wolf duruch die Gegend.

Charakter:  
Stray schätzt die Gesellschaft anderer Clanmitglieder sehr. In Mitte ihres Clans fühlt sie sich sehr wohl.
Dennoch liebt sie es auch, allein als Wolf durch die Gegend zu streifen.
Allen anderen Spezies (außer den Tieren) steht sie sehr abweisend gegenüber. Sie fühlt sich dem Rest der Welt gegenüber als Außenseiter - so wie alle Shapeshifter-Gargs.

Fähigkeiten:
- versteinert nicht
- kann sich willentlich in einen Wolf verwandeln (als solcher aber immernoch die menschliche Sprache sprechen)
- Grundwissen in Alchemie (aber nicht Magie!)
- kann Flöte spielen ^^°

Besitztümer:
- eine kleine Tasche aus Stoff, die sie an ihrem Körper trägt (ähnlich einem Bodybag) und in der sie ihre Kleinigkeiten aufhebt
- ein Messer
- eine selbst angefertigte Okarina
- einen Talisman, den sie von ihrer Mutter bekam und den sie an einem Lederband um den Hals trägt


Zuletzt geändert von neomae am 27. Oktober 2005, 09:41:07, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chat RPG Biographien
BeitragVerfasst: 27. Oktober 2005, 17:59:48 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07. Juli 2005, 18:14:13
Beiträge: 1369
Wohnort: Burg Acheronian
Name: Kenzu

Geschlecht: männlich

Rasse: Gargoyle, japanisch

Alter: 53 Jahre

Aussehen:
- Körperfarbe blau
- kurzes schwarzes Haar
- dunkelbraune Augen, glühen weiss
- schwarze Schwingen
- der Körper ist schlank und gelenkig, auf den Schwingen sind weisse Kanji (jap./chin. Schriftzeichen) eingebrannt, sie kennzeichnen den Clan und den sozialen Status

Kurze Vorgeschichte:
Kenzu war viele Jahre in der Lehre eines großen japanischen Gargoyle-Waffenschmiedes. Er wurde durch Intriegen entehrt und er zum Dienst beim Schmied gezwungen. Er ist erst wieder Herr über seinen Leben, wenn er eine Meisterwaffe schmieden würde, die er dem Clan als Zeichen seiner Loyalität übergeben muss.
Da ihm Unrecht wiederfahren war, distanzierte er sich vom Clan und verliess den Schmied nach Vollendung seiner Waffe mit dieser.

Charakter:
Durch erfahrenes Unrecht ist Kenzu sehr verschlossen und misstrauisch. Er hat keinen schlechten Kern, doch neigt zu wenig edlen Handlungen. Auf den eigenen Vorteil bedacht, lebt es sich leichter. Er braucht soziale Führung um wieder in das Leben eines Clans integriert werden zu können, bis dahin ist er ein unberechenbarer Einzelgänger.

Fähigkeiten:
- bewaffneter und unbewaffnter Nahkampf
- Überleben in der Wildnis
- Taschendiebstahl, Handlen, Fährten suchen
- Harfe spielen

Besitztümer:
- ein Naginata (japanische Kampflanze, bestehend aus einem Lanzenstiel aus Holz und einem aufpflanzbaren Katana), kann auch in zerlegtem Zustand als Bo (Kampfstab) und Schwert benutzt werden.
- Dietriche
- einen Umhang mit Kaputze
- einen Schleifstein
- ein Gürtel mit nützliche Gegenständen

_________________
sad we live ... sad we die ...

Nichts ist so mächtig wie eine Idee....deren Zeit gekommen ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chat RPG Biographien
BeitragVerfasst: 27. Oktober 2005, 19:23:00 
Offline
Burgwache

Registriert: 22. August 2005, 02:29:54
Beiträge: 468
Wohnort: Burg Aequali
Name: an seinen menschlichen Namen erinnert er sich nicht, nennt sich nun aber Ryn

Geschlecht: männlich

Rasse: ScharfKlauen-Gargoyle

Alter: ca. 40 Jahre (20 Gargoyle-Jahre)

Aussehen:
- Körperfarbe rot mit schwarzen Mustern auf Armen, Beinen und Rücken (ähnlich Tribals, aber von natur aus)
- schwarzes Haar mit weißen Strähnen
- hellblaue, beinahe weiße Augen
- man kann deutlich erkennen, daß seine Haut mit Schuppen bedeckt ist
- besonderes Merkmal: neben den drei für Gargoyles üblichen Klauen besitzt er noch an jedem Fuß zur Innenseite eine zusätzliche Klaue, die er beim Gehen hochhält (wie ein Raptor ;D)

Vorgeschichte:
Als er aufwachte konnte er sich an nichts erinnern, außer, daß er einmal ein Mensch gewesen ist. Alles andere befindet sich hinter einem Schleier des Vergessens. Er befand sich in einer kleinen Zelle in einem menschlichen Kloster, irgendwo fernab von allen menschlichen Ansiedlungen und Gargoyle-Siedlungen. Die Mönche mieden ihn und wechselten kein Wort mit ihm. Aus Furcht und Einsamkeit faßte er den Entschluß, zu fliehen.
Seitdem zieht er durch die Welt, weiß nicht, wer oder was er ist (er hat noch niemals einen anderen Gargoyle gesehen) und lebt davon, sich in menschliche Siedlungen zu schleichen, um dort Nahrung und Kleidung und alles was er zum Leben benötigt mitgehen zu lassen.

Charakter:
Sehr verschlossen und zurückhaltend, vorsichtig und ängstlich. Da er bisher nur Menschen getroffen hat, hält er sich seiner Andersartigkeit wegen meistens verborgen.

Fähigkeiten:
Im Laufe der Zeit ist er ein Meister geworden im Verstecken und Anschleichen. Seine Flügel hat er bis Heute nicht benutzt, da er keine Ahnung hat, wie man sie einsetzen kann. Das Gleiche gilt für die Sichelklauen.

Besitztümer:
Außer der Lederkleidung, die er trägt, führt er nichts weiter mit sich, auch keine Waffe, außer einem kleinen silbernen Amulett, welches einen Lebensbaum darstellt, zu dessen Wurzeln ein Tigerauge eingefaßt ist. Er trägt einen ledernen Hose, die an den Seiten geschnürt ist, eine lederne Jacke und fingerlose Handschuhe, die bis zu den Ellenbogen reichen. Seine Füße stecken in ledernen Schuhen, sowohl die forderen Klauen wie auch der Fersendorn sind sichtbar.

_________________


Wo auch immer wir hingehen, ein Schatten trottet hinter uns her - und es ist immer einer auf vier Beinen

Pures Leben ist das Ziel, der Tod ist nur ein Spiel, das irgendwie nicht zählt...



Zuletzt geändert von SharpClaw am 02. November 2005, 11:15:22, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CHAT -  RPG - BIOGRAPHIEN
BeitragVerfasst: 28. Oktober 2005, 12:46:30 
Offline
Administrator

Registriert: 16. Januar 2004, 00:17:54
Beiträge: 785
mein versuch:

Name: Scull nennt sich aber selbst "Ratte"

Geschlecht: männlich

Rasse: Gargoyle - stinknormal

Alter: 30 Jahre (= 15 Jahre biologisch gesehen)

Aussehen:
- Körperfarbe blau-dunkelgrau
- kurze rote haare mit eine strähne tief ins gesicht
- Schwarze augen
- Schmächtiger Körper, ungepflegt
- trägt Fellklamoten (wie ureinwohner)

Kurze Vorgeschichte:

Vor 10 Jahren als junger Garg aus wut über eine in seinen Augen stattgefundene ungerechtigkeit weggelaufen und nie wiedergekommen.
Er vermisst seine Familie, befürchtete aber, das sie ihn nicht wiedersehen wollen, weil er so uneinsichtig war. Musste sich die letzten Jahre durchkämpfen mit stehlen und Rauben. Er ist die nähe der Menschen gewohnt und hat eine gewisse scheu vor seines gleichen.
Er lebt in einer Stadt, wo er als Mhytos gild.
Aufgrund seiner Fähigkeiten ist er dort wie ein unheimlicher Schatten. Kein Schloß ist vor ihm sicher, kein gegenstand, den er nicht haben kann, wenn er es will.
Auf ihm ist ein Kopfgeld in höhe von 250 Goldstücke ausgesetzt.


Fähigkeiten:
- ungewöhnlich schnell (für andere fast unsichbar)
- kann hervorragend stehlen
-Kennt sich bei den Menschen aus
-neckt gerne andere

Besitztümer:
Ein kleines sortiment Einbruchswerkzeug
Das Fell, welches er um den Leib trägt XD

Eigenschaften:
Verlogen
Hinterhältig
Feige
Naiv


Zuletzt geändert von DarkGalax am 28. Oktober 2005, 13:31:31, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CHAT -  RPG - BIOGRAPHIEN
BeitragVerfasst: 29. Oktober 2005, 20:09:25 
Offline
Rekrut
Benutzeravatar

Registriert: 08. August 2005, 21:27:08
Beiträge: 363
Name: Ruairidh

Geschlecht: weiblich

Rasse: Gargoyle-Elfen Halbling

Alter: 21 Jahre

Aussehen:

- Körperfarbe: helles Türkis
- Haare: rot, lang und ziemlich ungekämmt
- Schwarze Augen mit glänzend blauer Pupille
- Körperbau: 1,60 m groß, androgyn und zierlich

Kurze Vorgeschichte:

Ruairidh wurde mit einer Pigmentstörung geboren. Ihre Hautfarbe wurde kurz nach ihrer Geburt grünlich und blieb nicht menschlich-fleischfarben so wie bei den Elfen. Aus diesem Grund wurde sie von ihrer Familie verstoßen und lebt seit sie klein ist allein im Wald. Ruairidh überlebt durch Stehlen und durch das was der Wald ihr bietet. Die Menschen, Elfen und Gargoyles betrachten sie als Missgeburt und gehen ihr aus dem weg, so dass ihr nur die Einsamkeit bleibt.

Charakter:

Durch ihre ständige Isolation ist sie skeptisch, schreckhaft und wortkarg. Sie sehnt sich nach Tolleranz und vor allem Akzeptanz. Sie will niemandem etwas böses und ist liebenswürdig.

Fähigkeiten:

- versteinert nicht
- braucht wenig Nahrund zum Überleben
- gutes Hörempfinden

Besitztümer:
- eine kleine Tasche aus Stoff, in der sie ihre Kleinigkeiten aufhebt
- ein Messer

_________________
The most exciting, challenging and significant relationship of all is the one you have with yourself. And if you find someone to love the YOU you love, well, that's just fabulous.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CHAT -  RPG - BIOGRAPHIEN
BeitragVerfasst: 03. November 2005, 15:49:55 
Offline
Alchemist

Registriert: 17. Januar 2004, 02:06:06
Beiträge: 1170
Wohnort: 127.0.0.1
Name: Crack

Rasse: Krähengargoyle

Alter: unbekannt aber noch recht jung
Größe: 1,70 Klein aber flink und zäh

Aussehen:
- Federfarbe schwarz wie auch der Schnabel und der rest
- weiße Augen die wie leblos aussehen
- "Crack" ist ihm auf die Innenseite des Rechtenarms tatoowirt, daher auch der Name. Ob er mal anderst hieß weiß er nicht.

Kurze Vorgeschichte:
Crack wachte eines Nachtes in einem Wald auf, den er nicht kannte. Er weiß nicht woher er kommt und wer er wirklich ist hat aber im Unterbewusstsein das Verlangen nach norden zu ziehen und damit vor etwas zu fliehen.
Sein bestreben ist zu erfahren wer er wirklich ist und ob er eine Familie hat. Zudem frägt er sich ob er der einzigste seiner art ist.
Bei jedem Sonnenaufgan verwandelt er sich unter schmerzen in eine Krähe und bei Sonnenuntergang wieder zurück in seine Garg form.
Machmall hat Crack das gefühl das er nicht alleine in seinem Körper ist, vorallem wenn er in gefahr ist.

Charakter:
- in ihm stekct ein tiefer schmerz wodurch er sehr hass erfühlt ist.

Fähigkeiten:
- Meister in der luft.
- Entwickelt unter lebensgefahr, aber nur in seiner Garg gestalt, übergargliche kräfte. Dabei verliert er aber die kontrolle über sich. Berseker ähnlich. Wärendessen fräben sich seine Augen auch schwarz und er wirt leicht von einer schwarz-dunkellilanen Aura umgeben.

Besitztümer:
- eine einfache schwarze stoffhose
- ein zerrisenes weißes hemd

_________________
2 + 2 = 4


Zuletzt geändert von Crow am 14. März 2006, 19:34:05, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CHAT -  RPG - BIOGRAPHIEN
BeitragVerfasst: 21. März 2006, 18:41:32 
Offline
Bürger
Benutzeravatar

Registriert: 23. Juni 2004, 22:49:13
Beiträge: 200
Wohnort: Lugau
Name: Don, auch Donnie (Kurzform für Dontarios)

Rasse: Gemeiner Grauwolf - Canis lupus lupus

Alter: 2 Jahre

Aussehen:
http://www.deviantart.com/view/30247064/
- Fellfarbe schimmerndes Tiefschwarz
- dickes, weiches Fell
- vereinzelte weiße Markings (siehe Bild)
- tiefblaue sanfte Augen

Kurze Vorgeschichte:
Don wuchs in einem kleinen Rudel im Gebirge auf und verbrachte die längste Zeit seines jungen Lebens damit, mit seinen Geschwistern die Wälder zu durchstreifen. Er war schon immer ein ruheloser Rumtreiber und es hielt ihn nie lange an einem Ort.
So kam auch der Tag, an dem ihn die heimatlichen Wälder und Berge nicht mehr halten konnten und er trat eine Reise ins Unbekannte an.
Nun zieht er seit über einem halben Jahr durch die Welt, immer auf der Suche nach neuen Abenteuern, interessanten Wesen und vielleicht auch neuen Freunden...

Charakter:
- meist sanft und freundlich, lächelt fast ständig
- jedoch stets einen seltsam traurigen Ausdruck in den Augen
- ruhelos, aber nicht aufgedreht
- ist gern in Gesellschaft, reist aber auch allein, wenn es nicht anders geht
- unabhängig und selbstständig, aber nicht eigenbrödlerisch
- wenn man ihn reizt, kann er aber auch sehr böse werden
- neigt zu sarkastischem Humor (durch seine Geschwister)

Fähigkeiten:
- generell die Fähigkeiten eines Wolfes
- sehr ausdauernder Läufer
- kann (natürlich) nicht mit Waffen umgehen, verlässt sich daher im Notfall auf Krallen und Zähne (...oder
die Pfoten ^^°)
- hat ein sehr charakteristisches, unverkennbares Heulen
- allgemein recht geschickt
- kann sprechen, ist auch recht wortgewandt und bestimmt nicht auf die Schnauze gefallen

Besitztümer:
- eigentlich nichts außer seinem dicken Fell, was ihn vor Kälte und auch Hitze gut schützt


(geringfügige Änderungen/ Ergänzungen können folgen)

_________________
If today was perfect there would be no need for tomorrow.


Zuletzt geändert von Chireiya am 21. März 2006, 18:57:53, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CHAT -  RPG - BIOGRAPHIEN
BeitragVerfasst: 20. Mai 2009, 22:53:10 
Offline
Vagabund
Benutzeravatar

Registriert: 17. Mai 2009, 23:13:33
Beiträge: 15
Wohnort: Hes
So dann will ich auch mal... würds auf jedenfall gerne mal Versuchen ;)

Name: Sehra

Rasse: Stachelgargoyle, Antrophomorph

Alter: Körperlich; 25 - Ansonsten: 40

Aussehen:
- Rabenschwarze Haut
- sehr lange Weiß/Silberne Haare, lose
- schwarze Augen, glühen Weiß
- Schwarze Rüstung, Helm der die Stacheln am Kopf (wie eine Krone angeordnet mit größeren Hörnern), Augen, Nase und Mund frei lässt..., hatt ein Siegel auf der Brust.
- Klauen... Scharfe Schwarze Krallen...

Kurze Vorgeschichte:
Ich wage nicht zu Beurteilen wie ich war als ich klein war, aber ich war anders.
Ich wuchs in einer Umgebung auf, die anders war als diese... ich war immer Einsam und wenn ich mal jemanden kennenlernte, der meiner Art gleich schien, oder Freunde fand... wurden sie mir genommen.
Was war passiert? Ich weis es nicht..., die Zeiten haben sich geändert. Wie sehr sehne ich mich nach dem Gefühl von Gemeinschaft und des nicht Alleine seins?
Mir ist klar, würde ich einen anderen Gargoyle treffen, würde ich mit Skepsis gegenüber stehen und mich fragen ob ich es wirklich riskieren soll, es einzugehen.
Vielleicht sollte ich mehr aus dem Schneckenhaus heraus kommen das ich mir über die Jahre gebaut habe. Ich kann mich noch daran erinnern, das mein Vater einst meinte, ich sei zum Torwächter geboren. Aber welches Tor? Was für ein Wächter genau?
Seid 40 Jahren bin ich nun hier ..., und in 15 Jahren bin ich kein Stück gealtert und habe mich nicht Verändert... ob das Normal ist? Ist es ein Prozess? Vielleicht werde ich es herausfinden... ich werde sehen was die Zeit bringt. Ich habe nichts ausser meinen Waffen und dem einzigen Schutz den ich habe... was tun?

Besitztümer:
- 1 kürzeres Bastardschwert und 1 Gleve
- Schwarze Rüstung

Mein Charakter ist eher der Nachdenklichen Natur, sieht aus wie ein gut Gebauter Humanoid, ist trotzdem ein Gargoyle mit ungewöhnlicherweise 3 Schwingen statts 2. Er ist Charismatisch, Skeptisch, Freundlich aber auch wählerisch...

Hoffe das geht so :D
Lg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CHAT -  RPG - BIOGRAPHIEN
BeitragVerfasst: 20. Mai 2009, 23:09:33 
Offline
Administrator

Registriert: 16. Januar 2004, 00:17:54
Beiträge: 785
Äh Sera.. ich glaube du hast diesen Thread hier falsch verstanden...

das war hier mal nen Profilthread für ein von vor Jahren beendetes Rollenspiel....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CHAT -  RPG - BIOGRAPHIEN
BeitragVerfasst: 12. August 2009, 18:55:37 
Offline
Vagabund
Benutzeravatar

Registriert: 10. Mai 2009, 17:16:41
Beiträge: 15
Name: Kasumi

Rasse: Gargoyle, standart (zumindest so weit sie weis) japanischer Typ

Alter: Ende 20 oder Anfang 30

Aussehen/Merkmale:
schlank gewachsen und wohl proportioniert mit einigen alten Narben am Körper die kaum auffallen; ca 1,75m groß

- Körperfarbe: helles stahlblau
- Haarfarbe: weiß mit einigen silbernen Strähnen
- Schwingenfarbe: schwarz auf der Außenseite und dunkelgrau auf der Innenseite
- Augenfarbe: völlig weiß, glühe nur leicht in einem fahlen rot
- kleidet sich verschieden, trägt gerne asiatischen Stil
- Fisur: lange Haare die bis zur Hälfte des Rückens hinabreichen, einige Strähnen liegen über der rechten Schulter
- blind
- trägt am rechten Ringfinger einen schmalen Ring aus einem unbekannten silbrigen Metall

Kurze Vorgeschichte:
Kasumi weis nicht geau wer sie ist. Sie wachte eines Abends in einem kleinen Schuppen eines verlassenen Bauernhofes auf. Zuerst dachte sie das es nur kein Licht gäbe da sie nichts erkennen konnte, doch sie bemerkte bald das sie kein Augenlicht besaß. Den Namen Kasumi hat sie von einem Medalion übernommen in dem er eingraviert war das sie bei sich trug als sie erwachte.
Nach einiger zeit konnte Kasumi sich mit Hilfe Ihres Tastsinnes einigermasen orientieren. Was sie in ihrem früherem Leben tat ist ihr unbekannt, soch einige alte Narben lassen darauf schliesen das ihr das Kämpfen nicht fremd ist. Bald schon konnte Kasumi sich mit ihrer Blindheit arrangieren und fand sich gut zurecht, selbst das fliegen war kein Problem mehr. Mittlerweile reichen ihr schon die Geräusche der Umgebung aus. Sie zog durch das Land um herauszufinden wer sie war. Alles was Kasumi herausfand ist das sie nicht unbedingt auf der Seite des Gesetzes stand. Ihr fiehl es sehr leicht leuten die Geldbeutel und den Schmuck zu entwenden. Auch traf sie mit Wurfmessern ohne große Probleme sehr gut. Sie lies sich im Gildehaus der Diebe nieder, wo sie auch alles sammelt was Ihre Vergangenheit etwas erleuchten könnte. Zu Ihrer Sammlung zählen auch einige Gegenstände die freiwillig Niemand der bei klarem Verstand ist behalten würde. Ihre Wurfmesser lässt sie bei einem kleinen Schmied nach besonderen Vorgaben fertigen.

Charakter:
- misstrauisch
- verschlossen
- ehrlich

Fähigkeiten:
- Taschendiebstahl
- excellentes Gehör
- trifft präzise mit Wurfmessern und Nadeln auch auf große Distance
- Schlösser knacken

Besitztümer:
- Medalion mit Gravur "Kasumi"
- einige Kunai verschiedenster Art
- Wurfnadeln
- Ditriche
- diverse Bücher und verschiedenste Gegenstände die teilweise verflucht sein sollen
- ein paar Kleider und etwas schlichten Schmuck

_________________
Signatur gesucht
Wohnfläche 1 bis 5 Zeilen Text,Kochniesche & Badezimmer,Zentralheizung
Smilies und Bilder gestattet, keine großen Haustiere
3,50€ Kalt + NK,Stellplatz inclusive,Hausmeisterservice


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CHAT -  RPG - BIOGRAPHIEN
BeitragVerfasst: 07. Oktober 2009, 19:57:16 
Offline
Wanderer

Registriert: 30. Juni 2008, 22:02:59
Beiträge: 66
Name: Zureyon

Rasse: Düster-Gargoyle

Alter: Mitte 20

Aussehen/Merkmale:
Sehr schlank, fast schon zu sehr
ca 1,88m groß

- Körperfarbe: dunkelblau bis schwarz
- Haarfarbe: bräunlich-schwarz
- Schwingenfarbe: schwarz auf der Außenseite und rot auf der Innenseite
- Augenfarbe: braun, rot glühend
- kleidet sich düster, um nicht unnötig aufzufallen
- Fisur: kurzer Pferdeschwanz

Kurze Vorgeschichte:
Zureyon ist am Wasser groß geworden in einem Clan. Eines Tages gingen er und eine seiner Bruthöhlenscxhwestrn auf die Jagd, schafften es jedoch nicht rechtzeitig vor Sonnenaufgang zurückzukehren.
Als sie am nächsten abend zurückkehrten, waren die anderen Gargoyles verschwunden und nichts wies darauf hin, dass jemals ein Gargoyle an den Küsten gelebt hatte. Lange Zeit wanderten Zureyon und seine Schwester daraufhin durch das Land in der Hoffnung, einen anderen Gargoyle ihres Clans zu finden, jedoch ohne Erfolg. Dabei erlernte er die Kampfkunst.
Eines nachts wurden er und die Gargyle in einen Kampf verwickelt, bei dem er schwer verletzt wurde und musste hilflos dabei zusehen, wie seine Schwester fortgeschleift wurde.
Als er gefunden wurde, war er bereits an der Schwelle des Todes und hatte sich selbst so gut wie aufgegeben. Trotz Versteinerung dauerte es Wochen, bis er halbwegs wieder so hergestellt war, dass er die Kraft aufbringen konnte, alleine weiterzusuchen und kam so eines Tages nach Edomina, wo er die Diebesgilde fand. Durch die Informationen und die Verbindungen angezogen, die sie ihm boten, beschloss er, sich ihr anzuschließen.

Charakter:
- misstrauisch
- verschlossen
- Verfolgungswahn

Fähigkeiten:
- kann sich in den Schatten verbergen
- ausgezeichnetes Gehör
- Gassenwissen
- Schlösser knacken

Besitztümer:
- ein Katana
- Einen Gürtel mit Verbandszeug und Gegengiften in einem Lederbeutel
- Ditriche
- diverse Bücher über Kampfkunst


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: CHAT -  RPG - BIOGRAPHIEN "GABRIEL"
BeitragVerfasst: 07. Oktober 2009, 20:20:16 
Offline
Vagabund

Registriert: 08. Februar 2009, 22:18:01
Beiträge: 1
Name: Gabriel
Spzies: Gargoyle
Alter: 30
Größe: 2,06m
Spannweite: 5,33m
Hautfarbe: Grün Bläulich
Schwingenfarbe: Flügheute sind etwas dunkler gehalten
Haare: Löwenmähne ähnlich Blond
Körperbau: Atletisch aber nicht sehr Muskel betont
Im Gesicht 6 Hörnchen auf der Stirn und 2 am Kinn
Kleidung: Lendenschurz Braun
Gesinnung: Menschen feindlich, leual zu den Gruppenmitgliedern
Wesenzug: Höfflich, kaum aus der Ruhe zubringen, misstrauisch anfangs
Fähigkeiten: Bogenschiessen, Schwertkampf, bissel Magie, lesen, schreiben

kleiner Lebenslauf folgt noch!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
MONOLITH by BigB © 2007 AEON KINGS

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de